CC LEBENSKUNST SEMINARE



Mein aktuelles Programm 2019 :
Bildungsurlaube Mo-Fr 5 Tage (selten 3 oder 4 Tage)
1-Tages-Seminare am Wochenende
Wochenendseminare Sa + So

- Anmeldung bei der organisierenden VHS o.ä. - Telefonnummern siehe unten.
- Inhaltliche Information bei mir.
- Die Gebühren sind - je nach Vhs / Bildungsträger - günstig bis sehr günstig !










7. - 11.1.2019 - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

„BLÜTEZEIT“ STATT „RUHESTAND“
In diesem inspirierenden Seminar werden wir uns mit einer creativen und positiven Vision der reifen älteren Lebensphase beschäftigen. Folgende 7 Themen werden uns beschäftigen: 1. Schätze der Vergangenheit, 2. Quellen von Gesundheit und Lebensfreude, 3. Bewegung und Veränderung, 4. ArbeitsFreude, 5. Interessen, 6. Beziehungen, 7.Meditation. - Spannende Diskussionen und Vorträge, Selbstchecks und das Formulieren neuer Schritte, ergänzt um förderliche Übungen, erschaffen eine individuelle Vision.







Sa 12.1. - vhs Osnabrück "Die Kunst Menschen kennen zu lernen" - 0541/3232243




14. - 18.1.2019 vhs Osnabrück - 0541/3232243 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"BEWUSSTHEIT UND KONZENTRATION
IN ARBEIT UND FREIZEIT"

In diesem Seminar wird theoretisch und praktisch ein Trainingsprogramm vorgestellt, dass in elf Bereichen Konzentration, Bewusstheit und Klarheit im Alltag fördert. Bessere Orientierung und Effizienz im beruflichen und privaten Leben, intensiveres und freudigeres Erleben und Arbeiten können geübt und erreicht werden. Eine entspannte und gleichzeitig konzentrierte ‚Innere Mitte’ wird genährt, und ein leichteres Meistern von Streß im Beruf wie in der Freizeit wird möglich.








Sa 19.1. - vhs Emden "Showtime" Selbstpräsentation - 04921/91550




21. - 25.1.2019 - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

"EINE ANDERE RÜCKEN- UND GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Ursachen in der eigenen Lebens-Haltung und Lebens-Einstellung mir Rückenschmerzen verursachen, wie ich also selbst meine Leiden produziere ... Bin ich aufrichtig? Lasse ich mich hängen? Bin ich in meiner Mitte, oder (in mir /meinem Rücken) "ver - rückt"? Lebe ich so, dass mein Leben mir eine Last ist? Was schleppe ich alles (Unnützes) mit mir herum? Strebe ich aufwärts? Lasse ich meine Lebendigkeit zu? - Auch unser kulturelles Sitzverhalten, in dem fast immer eine Lehne dem Rücken die Arbeit wegnimmt, wird untersucht. - Eine spannende Übungs- & Forschungsreise bringt uns in ein umfassendes Verständnis - und kann uns den begehbaren Weg zu einem kräftigen, heilen Rücken aufzeigen.




Ein schönes Foto von Teilnehmer (c) Klaus Wistal vom Morgengang bei Potshausen ...





Sa 26.1. - vhs Osnabrück "Lachen ist die beste Medizin" - 0541/3232243







11. - 15.2.2019 - vhs Hannover - 0511/16844783 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.








Sa 16.2. - vhs Westerstede "Lebensqualitäten : die wahren Schätze" - 04488/565100




18. - 20.2.2019 - vhs Leer - 0491/929920 = Anerkannter Bildungsurlaub 3 Tage Mo-Mi
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.








Sa 23.2. - vhs Buchholz "Zeitmanagement" - 04181/234290



So 24.2. - vhs Cuxhaven "Rückengesundheit ganzheitlich verstehen und verbessern" - 04721/73520




25.2. - 1.3.2019 - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.








AUF NORDERNEY !
SEMINARHOTEL MIT MEERBLICK !




3. - 8.3. - vhs Lüneburg - 04131/15660 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.

- SEMINAR-ANMELDUNG IN DER VHS LÜNEBURG,
- ZIMMER IM HOTEL SIND RESERVIERT, GÜNSTIG MIT VOLLVERPFLEGUNG, EIGENANREISE,
- WEITERE FRAGEN GERNE MIR DIREKT STELLEN !









11. - 15.3. - vhs Wilhelmshaven - 04421/164000 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.








Sa 16.3. - vhs Hannover - "Showtime" Selbstpräsentation - 0511/16844783



So 17.3. - vhs Osnabrück - "Die Kunst Menschen kennen zu lernen" - 0511/16844783




18. - 22.3. - vhs Emden - 04921/91550 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"BEZIEHUNGSKOMPETENZEN
FÜR JOB UND FREIZEIT""

Im beruflichen, meist formelleren Kontext spielt die Beziehungsebene („hinter der Sachebene“) eine mächtige Rolle und bietet viele Chancen, Fragen und Probleme, die zu meistern nicht immer einfach ist. Wir werden uns mit bewusster, kreativer und strategischer Beziehungsentwicklung beschäftigen, inklusive dem Beginnen neuer Kontakte. Eigene Einstellungen, Verhaltensweisen, Wünsche, Gefühle und Erfahrungen werden reflektiert und gute Schritte der Umsetzung und Weiterentwicklung gesucht und integriert. Positive Qualitäten wie z.B. Offenheit, Klarheit, Herzlichkeit und Spontaneität spielen eine große Rolle im beruflichen wie auch privaten Kontakt- und Beziehungsverlauf und können bewusst erzeugt werden! Oberflächlichkeit und Routine kann gezielt verlassen werden, gemeinsame aktive Entwicklung der Erlebensbereiche wird gefördert. Win-Win statt Beziehungsfrust! Wir arbeiten mit hilfreichen Kommunikationstheorien, aspektzentriertem Gespräch, Kommunikationsübungen, Rollenspiel, Mentaltraining, Wahrnehmungsschulung, Feedback, Kontakt- und Nähe-Distanz-Übungen.




Sa/So 23./24.3. - "7 Visionenen für Männer" im Seminarhaus in Kramelheide - vhs Langen 04743/92210




25. - 29.3. - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.









Sa/So 30./31.3. - vhs Hannover "Rückengesundheit ganzheitlich verstehen und verbessern" - 0511/16844783




1. - 5.4. - vhs Harburg / in Buchholz - 04105/599400 = Anerkannter Bildungsurlaub
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.




Sa 6.4. - vhs Papenburg "Emotionale Intelligenz" - 04961/92230




8. - 12.4. - vhs Cuxhaven - 04721/73520 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.




Sa/So 13./14.4. - vhs Wilhelmshaven "Showtime" Selbstpräsentation - 04421/164000




15. - 19.4. - vhs Lingen - 0591/912020 = Anerkannter Bildungsurlaub 4 Tage Mo-Do VOR OSTERN !
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.









22. - 26.4. - kvhs Goslar Zeppelin - 05321/34110
= Anerkannter Bildungsurlaub Di-Fr am schönen Harz mit Unterbringung und 1A Verpflegung (4 TAGE DIREKT NACH OSTERN!)
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.



Sa 27.4. - vhs Cuxland/Langen "Lebenskunst : 7 Schritte" - 04743/92210



So 28.4. - vhs Cuxland/Hemmoor "Lebensqualitäten : die wahren Schätze" - 04743/92210



Sa/So 4./5.5. - vhs Hannover "Die Kunst Menschen kennen zu lernen" - 0511/16844783




6. - 10.5. - vhs Lüneburg - 04131/15660 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"GESUNDHEIT IN DER ARBEITSWELT"
Ein gesunder Betrieb braucht gesunde Mitarbeiter/innen! - In den 3 Bereichen a) vorbildliches Gesundheitsverhalten (auch der Führungskräfte), b) was hält Mitarbeiter gesund / was macht sie krank? – und c) Entwicklung und Umsetzung eines Konzeptes des betrieblichen Gesundheitsmanagements, werden wir in diesen Tagen Grundsätzliches erarbeiten. Dabei wird sowohl ein Überblick über das Mögliche gegeben als auch für den betrieblichen Alltag wie auch für die individuellen Schritte konkretisiert. Basics von Teambildung und Work-Life-Balance werden vorgestellt. Konkrete tatsächliche Sachlagen können eingebracht und exemplarisch bearbeitet werden.











AUF WANGEROOGE !
SEMINAR AM MEER !




12. - 17.5. - vhs Hannover - 0511/16844783 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.

- SEMINAR-ANMELDUNG IN DER VHS,
- ANREISE UND ZIMMERBUCHUNG SELBST, INFOBRIEF DAZU KOMMT,
- FRAGEN GERNE MIR DIREKT STELLEN !








20. - 24.5. - vhs Wolfsburg - 05361/89390-40 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.




Sa/So 25./26.5. - vhs Hannover "Säulen der Gesundheit" - 0511/16844783







AUF WANGEROOGE !
SEMINAR AM MEER !




2. - 7.6. - vhs Lüneburg - 04131/15660 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
"RESILIENZ : GESUNDE BELASTBARKEIT"
„Alles verändert sich, immer wieder!“ - Mit Belastungen, Krisen und Umbrüchen umgehen zu können und dabei auch gesund und möglichst ausgeglichen zu bleiben, ist unser Thema. Derlei gut verarbeiten, immer wieder neu aufstehen und in der Lebensplanung auf Veränderungen positiv zu reagieren, ist für die eigene Gesundheit zentral wichtig. Wir werden uns mit einem breiten Programm hilfreicher Schritte und Prinzipien auseinandersetzen und ein individuelles Programm erarbeiten. Vorträge, Diskussionen, Klärungsarbeit und Übungen wie auch Spaß in der Gruppe helfen uns.

- SEMINAR-ANMELDUNG IN DER VHS,
- ANREISE UND ZIMMERBUCHUNG SELBST, INFOBRIEF DAZU KOMMT,
- FRAGEN GERNE MIR DIREKT STELLEN !












11. - 14.6. - vhs Cuxland / Langen - 04743/92210 = Anerkannter Bildungsurlaub 4 Tage nach Pfingsten Di-Fr !
"EINE NEUE GANZHEITLICHE GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Lebens-Haltungen und Lebensarten uns Schmerzen und Leiden verursachen, wie wir sie selbst produzieren. – Themen wie Beladenheit, Frustration, Verplantheit, Überforderung, aber auch ungünstige Sitzgewohnheiten, Bewegungsmangel und vieles mehr können sich auf Gesundheit und z.B. Rückenfitness massiv auswirken - und sind ein gesellschaftliches Massenphänomen. Wir besprechen und verstehen Zusammenhänge, üben alternative körperbewusste Verhaltensweisen, erstellen einen Katalog „Säulen der Gesundheit“ und entwickeln eine neue praktische und gesündere Alltagskultur.






= = = S O M M E R - P A U S E = = =








24.8. - 1.9. 2019 (Reisetag Sa oder So)
KRETA URLAUB & MEDITATION & INSPIRATION

- Sommer 2019 biete ich wieder eine Woche auf Kreta an! Wir werden direkt am herrlichen weiten Sandstrand wohnen, täglich zusammen am Strand eine Morgenmeditation geniessen, auf einer Terasse direkt am Meer frühstücken, täglich eine Morgensession teilen, mit Sharing, Übungen und Inspiration - der Nachmittag ist dann immer frei fürs Kreta bewusst erleben und geniessen, chillen, beachen, schwimmen usw - Nach der Sonnenuntergangs-Meditation kommt das Abendessen zusammen in lauschigen Tavernas am Meer - und danach nach Absprache noch eine Abendaktion oder freie Gestaltung individuell.
- Info: KLICK HIER NACH KRETA !











2. - 6.9. - kvhs Goslar Zeppelin - 05321/34110
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr am schönen Harz mit Unterbringung und 1A Verpflegung !
"EINE NEUE GANZHEITLICHE GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Lebens-Haltungen und Lebensarten uns Schmerzen und Leiden verursachen, wie wir sie selbst produzieren. – Themen wie Beladenheit, Frustration, Verplantheit, Überforderung, aber auch ungünstige Sitzgewohnheiten, Bewegungsmangel und vieles mehr können sich auf Gesundheit und z.B. Rückenfitness massiv auswirken - und sind ein gesellschaftliches Massenphänomen. Wir besprechen und verstehen Zusammenhänge, üben alternative körperbewusste Verhaltensweisen, erstellen einen Katalog „Säulen der Gesundheit“ und entwickeln eine neue praktische und gesündere Alltagskultur.




= Anerkannter Bildungsurlaub 3 Tage Mo-Mi !
9. - 11.9. - vhs Hannover - 0511/16844783
"KONZENTRATION UND BEWUSSTHEIT
IN ARBEIT UND FREIZEIT"

In diesem Seminar wird theoretisch und praktisch ein Trainingsprogramm vorgestellt, dass in elf Bereichen Konzentration, Bewusstheit und Klarheit im Alltag fördert. Bessere Orientierung und Effizienz im beruflichen und privaten Leben, intensiveres und freudigeres Erleben und Arbeiten können geübt und erreicht werden. Eine entspannte und gleichzeitig konzentrierte ‚Innere Mitte’ wird genährt, und ein leichteres Meistern von Streß im Beruf wie in der Freizeit wird möglich.








AUF WANGEROOGE !
2 SEMINARE AM MEER !




15. - 20.9. - vhs Göttingen - 0551/49520 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
22. - 27.9. - vhs Lüneburg - 04131/15660 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.

- SEMINAR-ANMELDUNG IN DER VHS,
- ANREISE UND ZIMMERBUCHUNG SELBST, INFOBRIEF DAZU KOMMT,
- FRAGEN GERNE MIR DIREKT STELLEN !












30.9. - 2.10. - vhs Leer - 0491/929920 = Anerkannter Bildungsurlaub 3 Tage Mo-Mi / Do Feiertag!
"BEZIEHUNGSKOMPETENZEN
FÜR JOB UND FREIZEIT""

Im beruflichen, meist formelleren Kontext spielt die Beziehungsebene („hinter der Sachebene“) eine mächtige Rolle und bietet viele Chancen, Fragen und Probleme, die zu meistern nicht immer einfach ist. Wir werden uns mit bewusster, kreativer und strategischer Beziehungsentwicklung beschäftigen, inklusive dem Beginnen neuer Kontakte. Eigene Einstellungen, Verhaltensweisen, Wünsche, Gefühle und Erfahrungen werden reflektiert und gute Schritte der Umsetzung und Weiterentwicklung gesucht und integriert. Positive Qualitäten wie z.B. Offenheit, Klarheit, Herzlichkeit und Spontaneität spielen eine große Rolle im beruflichen wie auch privaten Kontakt- und Beziehungsverlauf und können bewusst erzeugt werden! Oberflächlichkeit und Routine kann gezielt verlassen werden, gemeinsame aktive Entwicklung der Erlebensbereiche wird gefördert. Win-Win statt Beziehungsfrust! Wir arbeiten mit hilfreichen Kommunikationstheorien, aspektzentriertem Gespräch, Kommunikationsübungen, Rollenspiel, Mentaltraining, Wahrnehmungsschulung, Feedback, Kontakt- und Nähe-Distanz-Übungen.








7. - 11.10. - vhs Hannover - 0511/16844783 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"EINE NEUE GANZHEITLICHE GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Lebens-Haltungen und Lebensarten uns Schmerzen und Leiden verursachen, wie wir sie selbst produzieren. – Themen wie Beladenheit, Frustration, Verplantheit, Überforderung, aber auch ungünstige Sitzgewohnheiten, Bewegungsmangel und vieles mehr können sich auf Gesundheit und z.B. Rückenfitness massiv auswirken - und sind ein gesellschaftliches Massenphänomen. Wir besprechen und verstehen Zusammenhänge, üben alternative körperbewusste Verhaltensweisen, erstellen einen Katalog „Säulen der Gesundheit“ und entwickeln eine neue praktische und gesündere Alltagskultur.







14. - 18.10. - vhs Emden - 04921/91550 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.




21. - 25.10. - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.




28. - 30.10. - vhs Leer - 0491/929920 = Anerkannter Bildungsurlaub 3 Tage Mo-Mi / Do Feiertag!
"EINE NEUE GANZHEITLICHE GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Lebens-Haltungen und Lebensarten uns Schmerzen und Leiden verursachen, wie wir sie selbst produzieren. – Themen wie Beladenheit, Frustration, Verplantheit, Überforderung, aber auch ungünstige Sitzgewohnheiten, Bewegungsmangel und vieles mehr können sich auf Gesundheit und z.B. Rückenfitness massiv auswirken - und sind ein gesellschaftliches Massenphänomen. Wir besprechen und verstehen Zusammenhänge, üben alternative körperbewusste Verhaltensweisen, erstellen einen Katalog „Säulen der Gesundheit“ und entwickeln eine neue praktische und gesündere Alltagskultur.






NEU ! AUF SPIEKEROOG !
SEMINAR AM MEER !




3. - 8.11. - vhs Osnabrück - 0541/3232243 = Anerkannter Bildungsurlaub (So Anreise / Fr Abreise)
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.

- SEMINAR-ANMELDUNG IN DER VHS,
- ANREISE UND ZIMMERBUCHUNG SELBST, INFOBRIEF DAZU KOMMT,
- FRAGEN GERNE MIR DIREKT STELLEN !








11. - 15.11. - vhs Wilhelmshaven - 04421/164000 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.









18. - 22.11. - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

"EINE ANDERE RÜCKEN- UND GESUNDHEITSKULTUR"
Wir untersuchen, welche Ursachen in der eigenen Lebens-Haltung und Lebens-Einstellung mir Rückenschmerzen verursachen, wie ich also selbst meine Leiden produziere ... Bin ich aufrichtig? Lasse ich mich hängen? Bin ich in meiner Mitte, oder (in mir /meinem Rücken) "ver - rückt"? Lebe ich so, dass mein Leben mir eine Last ist? Was schleppe ich alles (Unnützes) mit mir herum? Strebe ich aufwärts? Lasse ich meine Lebendigkeit zu? - Auch unser kulturelles Sitzverhalten, in dem fast immer eine Lehne dem Rücken die Arbeit wegnimmt, wird untersucht. - Eine spannende Übungs- & Forschungsreise bringt uns in ein umfassendes Verständnis - und kann uns den begehbaren Weg zu einem kräftigen, heilen Rücken aufzeigen.





25. - 29.11. - kvhs Goslar Zeppelin - 05321/34110
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr am schönen Harz mit Unterbringung und 1A Verpflegung
"KONZENTRATION UND BEWUSSTHEIT
IN ARBEIT UND FREIZEIT"

In diesem Seminar wird theoretisch und praktisch ein Trainingsprogramm vorgestellt, dass in elf Bereichen Konzentration, Bewusstheit und Klarheit im Alltag fördert. Bessere Orientierung und Effizienz im beruflichen und privaten Leben, intensiveres und freudigeres Erleben und Arbeiten können geübt und erreicht werden. Eine entspannte und gleichzeitig konzentrierte ‚Innere Mitte’ wird genährt, und ein leichteres Meistern von Streß im Beruf wie in der Freizeit wird möglich.











2. - 6.12. - Ev. Bildungszentrum Potshausen - 04957/92880
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo - Fr im schönen Ostfriesland mit Unterbringung und 1A Verpflegung!

„BLÜTEZEIT“ STATT „RUHESTAND“
In diesem inspirierenden Seminar werden wir uns mit einer creativen und positiven Vision der reifen älteren Lebensphase beschäftigen. Folgende 7 Themen werden uns beschäftigen: 1. Schätze der Vergangenheit, 2. Quellen von Gesundheit und Lebensfreude, 3. Bewegung und Veränderung, 4. ArbeitsFreude, 5. Interessen, 6. Beziehungen, 7.Meditation. - Spannende Diskussionen und Vorträge, Selbstchecks und das Formulieren neuer Schritte, ergänzt um förderliche Übungen, erschaffen eine individuelle Vision.









9. - 13.12. - kvhs Goslar Zeppelin - 05321/34110
= Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr am schönen Harz mit Unterbringung und 1A Verpflegung
"VOM BURN-OUT ZUR WORK-LIFE-BALANCE"
In unserer Hochdruck-Leistungsgesellschaft leiden über 60% der Beschäftigten unter zunehmendem Druck und Stress, was zunehmend zu Überforderung bis hin zu psychosomatischen und körperlichen Krankheiten und Burn-out führen kann und ein wachsendes gesellschaftliches wie individuelles Problem ist. Es braucht individuell eine ausgereifte Kunst, die 4 Lebensbereiche Arbeit/Creativität, Freizeit/Interessen, Beziehungen/Familie und Besinnung/Regeneration in eine gute Balance zu bringen, bei der nichts dauerhaft zu kurz kommt. Neben der Analyse a) unserer gesellschaftlichen Arbeits- und Lebensbedingungen und b) der individuellen Gestaltungs- und Gewichtungsmöglichkeiten darin, können die Teilnehmer/innen in diesem Bildungsurlaub ihr individuelles Programm einer möglichst ausgewogenen Lebenskunst entwickeln – inklusive Entspannungs-, Konzentrations- und Zeitmanagement-Techniken.










16. - 20.12. - vhs Lüneburg - 04131/15660 = Anerkannter Bildungsurlaub Mo-Fr
„BLÜTEZEIT“ STATT „RUHESTAND“
In diesem inspirierenden Seminar werden wir uns mit einer creativen und positiven Vision der reifen älteren Lebensphase beschäftigen. Folgende 7 Themen werden uns beschäftigen: 1. Schätze der Vergangenheit, 2. Quellen von Gesundheit und Lebensfreude, 3. Bewegung und Veränderung, 4. ArbeitsFreude, 5. Interessen, 6. Beziehungen, 7.Meditation. - Spannende Diskussionen und Vorträge, Selbstchecks und das Formulieren neuer Schritte, ergänzt um förderliche Übungen, erschaffen eine individuelle Vision.














SILVESTER / NEU JA 2019/20 wieder im "MIKADO"!

- Montag 30.12.2019 bis Neujahr, Mittwoch 1.1.2020
- Wie seit Jahren, so biete ich auch Silvester 19/20 wieder das Seminar "TANZ INS NEUE JA" im Wald Seminarhaus "Mikado" bei Bremen an. - Eine wunderschöne Art, "anders" ins NEUE JA hinein zu celebrieren ...
- Info und Anmeldung formlos bei mir - welcome !
- Klick hier : CC Silvester Seminar